Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Neu im Meldeamt/Bürgerbüro 31010119





Oft bleibt im Arbeitsalltag nicht genug Zeit um sich mit den Gesetzen und Erlassen ausgiebig zu beschäftigen.

Dieses Seminar soll die wichtigsten Grundlagen des Melde-, Pass- und Ausweisrechts aufzeigen um auch als Mitarbeiter/in ohne langjährige Erfahrung in diesen Bereichen rechtssicher handeln und entscheiden zu können.

Die wesentlichen gesetzlichen Regelungen des Bundesmeldegesetzes sowie des Pass- und Personalausweisgesetzes werden vermittelt.

Fälle aus dem Arbeitsalltag können eingebracht werden. Fragen und Probleme in der täglichen Arbeitszeit werden erörtert und gemeinsam werden Lösungen erarbeitet.

Textausgaben der einschlägigen Gesetze sowie Verwaltungsvorschriften sollen zum Seminar mitgebracht werden.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/ innen in Meldeämtern und Bürgerbüros die noch nicht lange in diesem Bereich tätig sind und/oder denen die Erfahrung im Umgang mit den gesetzlichen Regelungen fehlt.


Die Referentin ist als Sachgebietsleiterin eines Bürgerbüros tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung in diesem Bereich.
Entgelt

240.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
15.04.2019
Referent/in

Ellen Nauta

Termin

13./14.05.2019
09:00 - 16:00